Slider TOP

  • Air Cargo Container von DoKaSch Temperature Solutions
  • Air Cargo Container von DoKaSch Temperature Solutions

Produkte

DoKaSch Temperature Solutions Container

Der Opticooler RAP.
Sehr groß, sehr verlässlich.

Sie wollen temperatursensible Güter verlässlich und sicher per Luftfracht transportieren? Auf den Opticooler RAP (LD 9) können Sie sich verlassen. 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • 4-fach verlässlich: Alle betriebsnotwendigen Bauteile sind vierfach vorhanden. Die eingestellte Temperatur zwischen +2° C und +30° C wird konstant auf +/-3° C gehalten. 
  • Effizient: Fasst 5 Europaletten oder 4 CP-1 Paletten und ist durch seinen Touchscreen einfach und schnell zu bedienen.
  • Autonom: Batteriebetrieben und mit eingebautem CPU läuft er völlig autonom - kein Trockeneis nötig. Bei gerade mal 4 bis 6 Stunden Ladezeit.

Als Highend-Klimalösung für die Luftfracht kann der Opticooler sowohl Kühlen als auch Heizen. Und kommt dabei ganz ohne Trockeneis aus. 

Technische Daten als PDF

Opticooler RAP

Verlassen Sie sich auf den Opticooler.

Er hält besser als jede andere Lösung Temperaturschwankungen in der Transportkette stand.

Hält die Temperatur: Sowohl im Batterie- als auch im Netzbetrieb hält der Opticooler die Innenraum-Temperatur selbst bei einer Außentemperatur von +50° C oder -30° C konstant. Die Temperatur ist gradgenau regelbar und wird konstant auf +/-2° C gehalten. Zudem verfügt der Opticooler über die beste Dämmung seiner Klasse.

Überwacht und dokumentiert: Das eingebaute CPU überwacht permanent den Laderaum und zeigt relevante Messgrößen wie Temperatur des Frachtraums, Start und Ende des Transports und Batterie-Ladestatus an. Die Daten werden TÜV-geprüft permanent und verfälschungssicher aufgezeichnet, bis zu einem Jahr gespeichert und können zur Qualitätssicherung in übersichtlichen Diagrammen ausgedruckt werden. Alarmsignale zeigen Störungen sowie Vorfälle an wie beispielsweise das Öffnen der Türen.

Ist sicher durch Ausfallsysteme: Bei Betriebsstart führt der Opticooler eine automatische Selbstprüfung durch. Alle betriebsnotwendigen Komponenten sind vierfach vorhanden. Bei Ausfällen oder bestimmten Beschädigungen läuft er im Notfall-Betrieb weiter. Ist der Batterie-Ladestand niedrig, lässt sich das Gerät an den Strom anschließen und hält so die Innenraum-Temperatur weiterhin stabil. Seine Robuste Konstruktion schützt bei starker Beanspruchung. Die relevanten Komponenten wurden so verbaut, dass sie vor äußeren Einflüssen geschützt sind. 

Opticooler RAP

Sie legen Wert auf Effizienz?

Mit dem Opticooler nutzen Sie Ihre Ressourcen optimal.

Der Opticooler verfügt über den größten Frachtraum seiner Klasse:
Mit 1,320 Metern Höhe und 6,57 Kubikmeter Ladevolumen bietet der Frachtraum Platz für 5 Europaletten oder 4 CP-1 Paletten.

Sein benutzerfreundlicher Touchscreen ist schnell und einfach zu bedienen, erfordert kaum Vorwissen und daher auch geringen Trainingsaufwand. Nutzen Sie einfach die zwei vor-eingestellten Temperaturprogramme +2° bis +8° C, +15° bis +25° C oder wählen Sie jede Temperatur zwischen +2° und +30° C. Robust konstruiert trotzt der Opticooler starken Beanspruchungen und ist Widerstandsfähig gegen Beschädigungen. Zudem ist er reparaturfreundlich konstruiert.

Seien Sie beruhigt. 

Um Ihre Fracht kümmert sich der Opticooler ganz allein.

Das eingebaute CPU überwacht den Laderaum, zeigt Vorfälle und Batterie-Ladestand an und gibt Alarmsignale bei Störungen.

Mit seiner enormen Batteriekapazität läuft der Opticooler ca. 100 Stunden lang autonom und benötigt zum Aufladen der Batterie lediglich 4 bis maximal 6 Stunden.

Opticooler RAP

Opticooler RKN

Der Opticooler RKN.

Eine Palette in besten Händen.

Sie haben höchste Ansprüche an den Transport temperatursensibler Güter? Der Opticooler RKN wird ihnen mühelos gerecht.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • 3-fach verlässlich: Alle betriebsnotwendigen Bauteile sind dreifach vorhanden. Die eingestellte Temperatur zwischen +2° C und +30° C wird konstant auf +/-3° C gehalten. 
  • Effizient: Fasst 1 Europalette oder 1 CP-1 Palette und ist durch seinen Touchscreen einfach und schnell zu bedienen.
  • Autonom: Batteriebetrieben und mit eingebautem CPU läuft er völlig autonom - kein Trockeneis nötig. Bei gerade mal 4 bis 6 Stunden Ladezeit.

Als Highend-Klimalösung für die Luftfracht kann der Opticooler sowohl Kühlen als auch Heizen. Und kommt dabei ganz ohne Trockeneis aus. 

Technische Daten als PDF

Opticooler RKN

Verlassen Sie sich auf den Opticooler.

Er hält besser als jede andere Lösung Temperaturschwankungen in der Transportkette stand.

Hält die Temperatur: Sowohl im Batterie- als auch im Netzbetrieb hält der Opticooler die Innenraum-Temperatur selbst bei einer Außentemperatur von +50° C oder -30° C konstant. Die Temperatur ist gradgenau regelbar und wird konstant auf +/-2° C gehalten. Zudem verfügt der Opticooler über die beste Dämmung seiner Klasse.

Überwacht und Dokumentiert: Das eingebaute CPU überwacht permanent den Laderaum und zeigt relevante Messgrößen wie Temperatur des Frachtraums, Start und Ende des Transports und Batterie-Ladestatus an. Die Daten werden TÜV-geprüft permanent und verfälschungssicher aufgezeichnet, bis zu einem Jahr gespeichert und können zur Qualitätssicherung in übersichtlichen Diagrammen ausgedruckt werden. Alarmsignale zeigen Störungen sowie Vorfälle an wie beispielsweise das Öffnen der Türen.

Ist sicher durch Ausfallsysteme: Bei Betriebsstart führt der Opticooler eine automatische Selbstprüfung durch. Alle betriebsnotwendigen Komponenten sind dreifach vorhanden. Bei Ausfällen oder bestimmten Beschädigungen läuft er im Notfall-Betrieb weiter. Ist der Batterie-Ladestand niedrig, lässt sich das Gerät an den Strom anschließen und hält so die Innenraum-Temperatur weiterhin stabil. Seine Robuste Konstruktion schützt bei starker Beanspruchung. Die relevanten Komponenten wurden so verbaut, dass sie vor äußeren Einflüssen geschützt sind. 

Opticooler RKN

Sie legen Wert auf Effizienz?

Mit dem Opticooler nutzen Sie Ihre Ressourcen optimal.

Mit dem optimierten Frachtraum verfügt der Opticooler über Platz für 1 Euro Palette oder 1 CP-1 Palette.

Sein benutzerfreundlicher Touchscreen ist schnell und einfach zu bedienen, erfordert kaum Vorwissen und daher auch geringen Trainingsaufwand. Nutzen Sie einfach die zwei vor-eingestellten Temperaturprogramme +2° bis +8° C, +15° bis +25° C oder wählen Sie jede Temperatur zwischen +2° und +30° C. Robust konstruiert trotzt der Opticooler starken Beanspruchungen und ist Widerstandsfähig gegen Beschädigungen. Zudem ist er reparaturfreundlich konstruiert.

Seien Sie beruhigt. 

Um Ihre Fracht kümmert sich der Opticooler ganz allein.

Das eingebaute CPU überwacht den Laderaum, zeigt Vorfälle und Batterie-Ladestand an und gibt Alarmsignale bei Störungen.

Mit seiner enormen Batteriekapazität läuft der Opticooler ca. 100 Stunden lang autonom und benötigt zum Aufladen der Batterie lediglich 4 bis maximal 6 Stunden.

Icecooler RKN

Hier finden Sie jeweils ein Datenblatt zu unseren übrigen Containern zum Dowload als PDF:

Datenblatt Icecooler RAP

Datenblatt Icecooler RKN

Datenblatt Unicooler RAP

Datenblatt Unicooler RKN

Qualifizierung

Qualifizierung

Miete

Mietmodelle und -preise

Konditionen

Als Verlader, Spediteur oder Fluggesellschaft können Sie den Opticooler flexibel pro Rountrip mieten. Sie holen den Opticooler bei einer unserer Stationen ab und bringen ihn dorthin wieder zurück. Die Wartung ist inklusive, die Reparatur nicht.

Im Vorfeld können Sie so viele zusätzliche Tage buchen wie Sie benötigen. Zusätzliche Tage, die nicht vorher gebucht und bestätigt wurden, werden als Überziehungs-Dauer pro Tag und Container berechnet. 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

  • direkt bei DoKaSch Temperature Solutions
  • bei unseren Partner-Airlines
  • bei unseren Partner-Spediteuren.

 

Preise

Preise für den Opticooler RAP

Roundtrip-Dauer: 11 Tage
Roundtrip-Preis: 5.320 EUR
Kosten für jeden zusätzlichen Tag: 800 EUR
Kosten für jeden überzogenen Tag: 1.320 EUR

Preise für den Opticooler RKN

Roundtrip-Dauer: 11 Tage
Roundtrip-Preis: 2.250 EUR
Kosten für jeden zusätzlichen Tag: 340 EUR
Kosten für jeden überzogenen Tag: 550 EUR

 

 

Kundenspezifische Langzeit-Miete

Sie möchten längerfristig auf unseren Opticooler zurückgreifen? Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit Pharmaverladern Mietlösungen für regelmäßige Frachtverkehre.

Als Verlader, Spediteur oder Airline können Sie den Opticooler für jeden Zeitraum ab 3 Monaten mieten. Ihnen allein obliegt der Gebrauch der Container - Sie können sie so oft verwenden wie benötigt. 

DoKaSch-TS stellt Ihnen den Container an einer vereinbarten Station zu einem monatlichen Festpreis zur Verfügung.

Nach jedem Einsatz muss der Container an einer DoKaSch-TS Station gewartet werden. Diese Wartung sowie etwa wegen Beschädigung notwenige Reparaturen sind nicht im monatlichen Festpreis enthalten.

Feste Wartungspreise pro Einsatz, Reparaturen werden nach Arbeitszeit und Materialaufwand berechnet.

Opticooler RAP

Ihre Anfrage

Ihre Anfrage

Ihre Angaben

Herr Frau

Anfrage 1


+ Anfrage hinzufügen

* Pflichtfeld

Unternehmen

Unternehmen

DoKaSch Temperature Solutions GmbH

Wir bei DoKaSch TEMPERATURE SOLUTIONS haben uns der Bereitstellung von temperaturgeregelten Klimalösungen für den interkontinentalen Lufttransport temperatursensibler Fracht verschrieben. Unsere Container sichern die Qualität von temperatursensiblen Pharmaprodukten über die gesamte globale Transportkette hinweg. Die Namen unserer Produkte Opticooler, Unicooler und Icecooler stehen für höchste Ansprüche an Qualität und Zuverlässigkeit. Überall auf der Welt profitieren Patienten von der Verfügbarkeit ihrer Medizin.

Seit kurzem können Sie als Airline, Spediteur oder Verlader die temperaturgeregelten Container in den Größen LD9/RAP und LD3/RKN für Hin-und Rückflüge oder über längere Zeiträume mieten - direkt bei DoKaSch oder bei einem unserer zertifizierten Partner.

Management: Andreas Seitz, Akin Demir

 

Andreas Seitz - Geschäftsführer

Andreas Seitz ist seit Januar 2013 Geschäftsführer der neugegründeten DoKaSch Temperature Solutions GmbH.

Vor dem Wechsel zu DokaSch TS leitete Herr Seitz bei Jettainer seit der Gründung 2004 den Bereich Operations. Mit einem internationalen Team an 6 Standorten in Europa, dem Nahen Osten und den USA war er – neben dem täglichen weltweiten ULD Bestandsmanagement – verantwortlich für das Key Accounting und Kundenintegrationsprojekte, Beschaffung von Lademitteln, Reparaturdienstleistungen und das Engineering. 

1998 übernahm Herr Seitz die Niederlassungsleitung für die Lufthansa Technik Logistik in Berlin, wo an den Standorten TXL und SXF Logistik-Dienstleistungen für die Flugzeugwartung und -überholung erbracht werden.

Von 1995 bis 1998 leitete er das AOG-Desk der Lufthansa in Frankfurt und verschiedene Logistik-Projekte. 

Herr Seitz begann seine Laufbahn 1991 als Materialbetriebsleiter für die weltweite Dringlichkeits-Ersatzteilversorgung der Lufthansa. Er hat einen Abschluss als Diplom-Ingenieur für Flugzeugbau der Fachhochschule München.

Akin Demir - Geschäftsführer

Herr Akin Demir ist seit Januar 2013 Geschäftsführer der neugegründeten DoKaSch Temperature Solutions GmbH. 

Herr Demir begann seine berufliche Laufbahn nach einem Maschinenbau-Studium 1996 bei der DoKaSch GmbH Air Cargo und Repair. Nach verschiedenen technischen Stationen wie Fertigung, Konstruktion CAD/CAM und Entwicklung übernahm er die Leitung der Produktion sämtlicher Luftfahrt-Lademittel.

Seit 2004 hat er als Projektleiter in enger Zusammenarbeit mit Lufthansa Cargo und namhaften Pharma-Firmen die Entwicklung, Produktion und Qualitätssicherung der Dokasch Kühlcontainer-Produktline verantwortet.

2008 wurde Akin Demir zusätzlich mit der Leitung des Wartungs- und Reparaturstandortes für Kühlcontainer am Flughafen Frankfurt betraut, die er parallel weiterhin ausübt, und ist darüber hinaus verantwortlich für die IT-Infrastruktur an allen DoKaSch-Standorten.

Die DoKaSch Gruppe

Die DoKaSch Gruppe ist seit zwei Jahrzehnten ein familienbetriebener Zulieferer der Luftfahrt-Industrie und entwickelt, produziert und wartet Qualitäts-Luftfrachtcontainer für den Transport von Gepäck und Fracht in Flugzeugen in der Region Frankfurt am Main. Weltweit fliegen Airlines mit DoKaSch Equipment, darunter Lufthansa, Etihad, US Airways, Japan Airlines, Aeroflot, Lan Chile und weitere.

 

DoKaSch Air Cargo Equipment + Repair GmbH

Ein führender Entwickler und Produzent von speziellen und standardisierten ULDs mit eigenem Wartungsdienst und Reparaturservice. Mehrfach durch EASA und FAA ausgezeichnet. >>

DoKaSch Leasing AG

Ihr professioneller Ansprechpartner für Finanzdienstleistungen - mit langjähriger Erfahrung in der Finanzierung von ULD Flotten und Cargo Ausstattung. 

DoKaSch Gesellschaft für Forschung und Entwicklung mbH 

Forschung und Entwicklung von Air Cargo Ausstattung mit Spezialisierung auf leichtere und kosteneffiziente ULDs mit neuen Technologien.

Kontakt

Kontakt

DoKaSch TEMPERATURE SOLUTIONS GmbH

Mönchhofallee 7
65451 Kelsterbach
Deutschland

E-Mail:info@dokasch-ts.com

FRA Station

Mietstation & Maintenance Center
Mönchhofallee 7
65451 Kelsterbach
Germany



Phone:+49 (0) 6142 - 836 938 - 0
Fax:+49 (0) 6142 - 836 938 - 99

Ihre Fragen zum Transport temperatursensibler Luftfracht beantworten wir gerne.
Bitte nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Kontaktformular

Herr Frau


Telefon
E-Mail

generelle Informationen
technische Auskünfte, Produkte
Miete, kaufmännische Anfragen

Impressum

Impressum

DoKaSch TEMPERATURE SOLUTIONS GmbH

Telefon:+49 (0) 6142 - 836 938 - 0
Fax: +49 (0) 6142 - 836 938 - 99
E-Mail: info@dokasch-ts.com

Registergericht: Amtsgericht Darmstadt (HE)
Registernummer: HRB 91746

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Andreas Seitz, Akin Demir

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden nach eingehender Prüfung und interner Qualitätssicherung erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch zu keiner Zeit eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte dieser Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt der Überprüfung konnten keine Rechtsverstöße identifiziert werden. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Die Inhalte die hinter dem Verweis oder Link liegenden müssen nicht mit der Ansicht des Anbieters übereinstimmen. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheberrecht

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen sowie europäischen Urheberrecht. Jede vom deutschen bzw. europäischen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

4. Datenverwendung

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.Weitere Informationen zum Thema Datenschutz (Datenschutzerklärung) finden Sie unter Datenschutz.

 

Datenschutzerklärung

1. Besucherzählerauswertung

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf dem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken aus gewertet. Eine Weitergabe an Dritte (außerhalb der Unternehmensgruppe), zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht.

2. Datenübertragung

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

3. Datenspeicherung bei der registrierten Downloadnutzung

a) Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name und E-Mail-Adresse) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts und des Wettbewerbsrechts nach erfolgreicher Registrierung für den Downloadbereich unter www.dokasch.com verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten und Informationen über den Zugriff innerhalb des geschützten Bereiches. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. 

b) An den Anbieter übermittelte Daten wie Namen und E-Mail-Adresse (personenbezogene Daten) sowie Informationen über den Zugriff innerhalb des geschützten Bereiches (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) werden ausschließlich gespeichert, um dem Nutzer die Inanspruchnahme von kostenlosen Downloads zuermöglichen und als Basis für Werbung (E-Mail, Telefon, Fax, SMS) für eigene Produkte seitens der Firmen der DokaSch Unternehmensgruppe. Die Unternehmensgruppe besteht aktuell aus folgenden Firmen: DoKaSch GmbH Aluminiumverarbeitung Air Cargo Equipment & Repair; DoKaSch Gesellschaft für Forschung & Entwicklung mbH, DoKaSch Leasing AG; DoKaSch GmbH Switzerland. Diese personenbezogenen Daten dienen außerdem zur Kontaktaufnahme bei Beschwerden bzw. Fragen.

c) Auf Anordnung der zuständigen Stellen darf der Anbieter im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

d) Sie haben als Nutzer das Recht, unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter Kontakt.